Ein Kurtz Formular vnnd Cantzley buechlin (1529): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Digitalisat |TitelVollständig=Ein Kurtz Formular vnnd Cantzley buechlin/ da=rynn begriffen wirdt/ wie man einem yegklichen/ wz Standts/ wirde/ eheren vñ we…“)
 
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
|HatEText=Nein
 
|HatEText=Nein
 
|Autor=Moritz Breunle,
 
|Autor=Moritz Breunle,
|Verlag=Steiner
+
|Verlag=Heinrich Steiner
 
|Erscheinungsort=Augsburg
 
|Erscheinungsort=Augsburg
 
|JahrStart=1529
 
|JahrStart=1529
 
|JahrEnde=1529
 
|JahrEnde=1529
 
|Sachbereich=Rhetorik und Formularbücher
 
|Sachbereich=Rhetorik und Formularbücher
|WorkflowCheck=Nein
+
|WorkflowCheck=Ja
 
}}
 
}}

Aktuelle Version vom 21. Februar 2021, 12:07 Uhr

Vollständiger Titel Ein Kurtz Formular vnnd Cantzley buechlin/ da=rynn begriffen wirdt/ wie man einem yegklichen/ wz Standts/ wirde/ eheren vñ wesen er ist/ schreyben soll/ Vorhyn in Druck verfasset vnd yetzunder auff dz neü=we mit fleyß vbersehen/ vñ an vil œrtern mit newen Formularien Teüt=scher sendtbrieffe gebessert.
Übergeordnetes Werk Ein kurtz Formular vnnd Cantzley Büchlin
Codex
Format Druck, 93 S.
Autor Moritz Breunle
Verlag/Drucker Heinrich Steiner
Erscheinungsort Augsburg
Datierung 1529
Sachbereich Rhetorik und Formularbücher
Spezieller Themenbereich
Anbieter Staatsbibliothek Berlin
Format
Umfang 93
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Ja
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Ein Kurtz Formular vnnd Cantzley buechlin (1529)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen