Diß büchlin saget Wie die zwen durchlüchtigsten herren her Fernandus K. zu Castilien unnd herr Emanuel K. zu Portugal haben das weyte mör ersüchet unnd funden vil Insulen unnd ein nüwe welt von wilden nackenden Leüten, vormals unbekant (1509)

Aus Fachtexte
Version vom 13. April 2021, 11:40 Uhr von Leitgeb (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Diß büchlin saget Wie die zwen durchlüchtigsten herren her Fernandus K. zu Castilien unnd herr Emanuel K. zu Portugal haben das weyte mör ersüchet unnd funden vil Insulen unnd ein nüwe welt von wilden nackenden Leüten, vormals unbekant
Übergeordnetes Werk Diß büchlin saget
Codex
Format Druck
Autor Amerigo Vespucci
Erscheinungsort Straßburg
Datierung 1509
Sachbereich Geographie
Spezieller Themenbereich Außereuropäische Regionen und ihre Sprachen, Reisen nach Amerika
Anbieter Wolfenbütteler Digitale Bibliothek
Format
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug Südamerika (Kontinent)
Verlag
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Diß büchlin saget (1509)-Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen