Ausführliche Beschreibung Der unweit Zwickau in Meißen zu Niederhohendorff und anderer umliegenden Orten gefundene Goldischen Sande

Aus Fachtexte
Version vom 3. Dezember 2017, 18:41 Uhr von Klein (Diskussion) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Werk |DatumErstpublikation=1696 |Geprüft=Nein }}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digitalisate
Eintrag im Handschriftencensus
Sachbereiche
Spezieller Themenbereich
Früheste Datierung 1696
Autor(en)
Erscheinungsort(e)
Sekundärliteratur
Werkreihe

Nur für eingeloggte User:


Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung:
Erscheinungsorte (Bearbeiter)

Unsicher:


Unsicher:

Sortierung innerhalb einer Werkreihe
Geprüft Nein

Erfasste Digitalisate:

Beschreibung Der Goldischen Sande (1696) 1

Vollständiger Titel Ausführliche Beschreibung Der unweit Zwickau in Meißen/ zu Niederhohendorff und anderer umliegenden Orten gefundene Goldischen Sande
Codex
Format Druck, 66 S.
Autor(en) Johannes Neidhold
Erscheinungsort
Datierung 1696
Sachbereiche Bergbau und Metallurgie, Geologie, Chemie und Alchemie
Spezieller Themenbereich
Anbieter ULB Sachsen-Anhalt
Umfang 66
Verlinkungen Zum Digitalisat

Beschreibung Der Goldischen Sande (1696) 2

Vollständiger Titel Ausführliche Beschreibung Der unweit Zwickau in Meißen, zu Niederhohendorff und anderer umliegenden Orten gefundene Goldischen Sande
Codex
Format Druck, 72 S.
Autor(en) Johannes Neidhold
Erscheinungsort
Datierung 1696
Sachbereiche Bergbau und Metallurgie, Geologie, Chemie und Alchemie
Spezieller Themenbereich
Anbieter SLUB Dresden
Umfang 72
Verlinkungen Zum Digitalisat