Maximilian Sandaeus

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Maximilian
Nachname Sandaeus
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 79058211
GND-Nummer
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Lebensstationen
  • 1578 JL, Amsterdam: Geburt
  • 1597, Köln: Magisterwürde
  • 1597, Rom: Eintritt in den Jesuitenorden und Beginn des Theologiestudiums
  • 1631, Köln: Rückkehr
  • 1645, Rom: Teilnahme an der Generalcongregation
  • 1656, Köln: Gestorben
Beziehungen zu anderen Personen

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1578 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Maximilian Sandaeus-VIAF-Normdatensatz

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Werke

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für den Autor Maximilian Sandaeus 1 Werk(e) erfasst:

Datierung Werk Sachbereiche Autoren Aufgenommene Digitalisate
1619 Summarischer Begriff Der Lehr Von der Praedestination und Reprobation deß Menschens Summarischer Begriff Der Lehr Von der Praedestination und Reprobation deß Menschens (1619)

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Maximilian Sandaeus 1 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Theologie (1 Digitalisat)

Summarischer Begriff Der Lehr Von der Praedestination und Reprobation deß Menschens (1619)

Vollständiger Titel Summarischer Begriff Der Lehr Von der Praedestination und Reprobation deß Menschens In welcher Punctweß Alle fürnemmen außsag oder Schlußreden Der Catholischen/Romaristen/und Arminianer Damit man Augenscheinlich sehen wasrin sie strittig seyen/ und nit in öffentlicher dispution Erstlich in Latein jetzt aber zu grossem nutz in teutsch also beysamen gesetzt worden in der Catholischen weitberümbte Academia der Francken/ zu Würzburg under dem Praefide Dem Ehrwürdigen unnd hochgelehrten herren Maximiliano Sandaeo der Societet Jesu/ heyliger Schrifft Doctoren/unnd Professoren.
Codex
Format Druck, 94 S.
Autor(en) Maximilian Sandaeus
Erscheinungsort Würzburg
Datierung 1619
Sachbereiche Theologie
Spezieller Themenbereich
Anbieter Wolfenbütteler Digitale Bibliothek
Umfang 94
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Maximilian Sandaeus in der Fachtexte-Datenbank erfasst.