MüntzEdict und Taxordnung/ Welche der Durchlauchtige/ Hochgeborne Fürst und Herr/ Herr Johann Philips/ Hertzog zu Sachssen/ Gülich/ vor sich und Seiner Fürstl. Gn. geliebte Brüdere und Gevattern/ Herrn Friderichen und Herrn Johann Wilhelmen/ etc. deßgleichen in vormundschafft Herrn Friderich Wilhelms/ Hertzogen zu Sachssen/ den 15. Septembris, Anno 1622. publiciren, und zu mennigliches wissenschafft anschlagen lassen (1622)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel MüntzEdict und Taxordnung/ Welche der Durchlauchtige/ Hochgeborne Fürst und Herr/ Herr Johann Philips/ Hertzog zu Sachssen/ Gülich/ vor sich und Seiner Fürstl. Gn. geliebte Brüdere und Gevattern/ Herrn Friderichen und Herrn Johann Wilhelmen/ etc. deßgleichen in vormundschafft Herrn Friderich Wilhelms/ Hertzogen zu Sachssen/ den 15. Septembris, Anno 1622. publiciren, und zu mennigliches wissenschafft anschlagen lassen
Übergeordnetes Werk MüntzEdict und Taxordnung
Codex
Format Druck
Autor Ohne Autor
Verlag/Drucker
Erscheinungsort Altenburg
Datierung 1622
Sachbereich Wirtschaft und Handel
Spezieller Themenbereich
Anbieter DB Universität Erfurt/Gotha
Format
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar 1622
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:MüntzEdict und Taxordnung (1622) - Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen