Kunstbuechlin Gruendtlichen rechten gebrauchs aller Kunstbaren Werckleut. Von Ertzarbeyt iñ vnd ausserhalb Fewers auß Alchimistischem vnd natuerlichem grunde Nemlich Haerten Weychen Schmeltzen Scheyden Abtreibẽ Probirn Loeten Etzen Abformen Abgiessen etc. Jede Farben zubereyten erhalten bessern vnd widerbringen: Als zum Malen Schreiben Jlluminiren Verguelden Sticken Edelgestein etc. ... (1566)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Kunstbuechlin Gruendtlichen rechten gebrauchs aller Kunstbaren Werckleut. Von Ertzarbeyt iñ vnd ausserhalb Fewers auß Alchimistischem vnd natuerlichem grunde Nemlich Haerten Weychen Schmeltzen Scheyden Abtreibẽ Probirn Loeten Etzen Abformen Abgiessen etc. Jede Farben zubereyten erhalten bessern vnd widerbringen: Als zum Malen Schreiben Jlluminiren Verguelden Sticken Edelgestein etc. ...
Übergeordnetes Werk Kunstbuechlin Gruendtlichen rechten gebrauchs aller Kunstbaren Werckleut
Codex
Format Druck, 84 S.
Autor Ohne Autor
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1566
Sachbereich Bergbau und Metallurgie, Chemie und Alchemie
Spezieller Themenbereich
Anbieter UB Frankfurt am Main
Format
Umfang 84
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag Christian Egenolff (Verlagsgruppe: Egenolff)
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Kunstbuechlin Gruendtlichen rechten gebrauchs aller Kunstbaren Werckleut (1566)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen