Andreas Libavius

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Andreas
Nachname Libavius
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 84837401
GND-Nummer
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
  • 1560 JL, Halle: Geburt (Zeitraum nicht exakt belegt)
  • 1576 JL, Wittenberg: Studium der Philosophie, Geschichte und Medizin
  • 1577 JL, Jena: Fortsetzung des Studiums
  • 1581 JL, Jena: „Poeta laureatus“
  • 1581 JL, Ilmenau: Lehrer
  • 1586, Coburg: Rektor der Stadt- und Ratsschule
  • 1588, Jena: Professor der Geschichte und Poetik
  • 1588, Basel: Doktortitel der Medizin
  • 1591-1607, Rothenburg ob der Tauber: Stadtphysikus (Amtsarzt)
  • 1592-1607, Rothenburg ob der Tauber: Schulinspektor mit eigener Lehrtätigkeit
  • 1607-1616, Coburg: Direktor am Academicum Gymnasium
  • 1616, Coburg: Gestorben
Beziehungen zu anderen Personen

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1560 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Andreas Libavius-VIAF-Normdatensatz, Exlink:Andreas Libavius-Wikipedia-Eintrag

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Andreas Libavius 4 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Medizin (2 Digitalisate), Chemie und Alchemie (2 Digitalisate), Balneologie (Bäderkunde) (1 Digitalisat)

Panacea Ambaldina Victa Et Prostrata (1596)

Vollständiger Titel Panacea Ambaldina Victa Et Prostrata, Das ist: Widerholter, beständiger Gegenbericht, von der vberwundenen und todten Panacea Ambaldina, Georgen vom Waldt davon ausgegangenem dreyfachen Bericht, Entschuldigung lästerlichem Vortrab, und demselben angehefften schändtlichem Pasquil entgegen gesetzt, und im Stich wol bewehrt ; Werden darinn alle Gründ und Argument dess vom Walds durchauß confutiret ... / durch Andream Libavium Medicum, Poetam Caesareum, und der Statt Rottenburg an der Tauber Physicum
Codex
Format Druck, 128 S.
Autor(en) Andreas Libavius
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1596
Sachbereiche Medizin
Spezieller Themenbereich
Anbieter UB Frankfurt am Main
Umfang 128
Verlinkungen Zum Digitalisat

Alchymistische Practic (1603) 2

Vollständiger Titel Alchymistische Practic Das ist Von künstlicher Zubereytung der vornembsten Chymischen Medicinen
Codex
Format Druck
Autor(en) Andreas Libavius
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1603
Sachbereiche Chemie und Alchemie
Spezieller Themenbereich Destillationskunst
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Alchymistische Practic (1603)

Vollständiger Titel Alchymistische Practic
Codex
Format Druck, 304 S.
Autor(en) Andreas Libavius
Erscheinungsort
Unsicher: Frankfurt am Main
Datierung 1603
Sachbereiche Chemie und Alchemie
Spezieller Themenbereich Texte mit astrologisch-alchemistischen Symbolen
Anbieter SLUB Dresden
Umfang 304
Verlinkungen Zum Digitalisat

Casimirianischen SawerBrunnen unter Libenstein nicht fern von Schmalkalden gelegen (1610)

Vollständiger Titel Tractatus Medicus Physicus unnd Historia/ Deß fürtrefflichen Casimirianischen SawerBrunnen/ unter Libenstein/ nicht fern von Schmalkalden gelegen
Codex
Format Druck, 264 S.
Autor(en) Andreas Libavius
Erscheinungsort Coburg
Datierung 1610
Sachbereiche Medizin, Balneologie (Bäderkunde)
Spezieller Themenbereich
Anbieter ULB Sachsen-Anhalt
Umfang 264
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Andreas Libavius in der Fachtexte-Datenbank erfasst.

„Gegner von“ gehört nicht zu den zulässigen Werten (Schüler von, Lehrer von, verwandt mit, persönlicher Kontakt mit, Vater von, Sohn von, Briefkontakt mit, Großvater von, Enkel von) für das Attribut „Beziehungstyp“.