Sigmund Ringeck

Aus Fachtexte
Version vom 8. November 2017, 21:35 Uhr von Klein (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Sigmund
Nachname Ringeck
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 54554358
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:


Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden
Keine Viaf-Daten gefunden
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt)
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Sigmund Ringeck-VIAF-Normdatensatz, Exlink:Sigmund Ringeck-Wikipedia

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Sigmund Ringeck 2 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Militär und Kampfkunst (2 Digitalisate)

Fechtlehre - Mscr. C. 487

Vollständiger Titel Fechtlehre (in der Nachfolge der Fechtlehre von Johannes Liechtenauer) - Mscr. C. 487
Codex http://www.handschriftencensus.de/18797
Format Handschrift, 264 S.
Autor(en) Johannes Liechtenauer, Sigmund Ringeck
Erscheinungsort Süd-Deutschland
Datierung 1501 JL - 1515 JL
Sachbereiche Militär und Kampfkunst
Spezieller Themenbereich Fecht- und Ringbücher
Anbieter SLUB Dresden
Umfang 264
Verlinkungen Zum Digitalisat

Glasgow Fechtbuch - MS E. 1939.65.341

Vollständiger Titel Glasgow Fechtbuch - MS E. 1939.65.341
Codex
Format Handschrift, 210 S.
Autor(en) Sigmund Ringeck, Ott Jud, Hans Döbringer, Martin Huntfeltz, Andre Liegniczer, Martin Syber
Erscheinungsort
Datierung 1508 JL
Sachbereiche Militär und Kampfkunst
Spezieller Themenbereich Fecht- und Ringbücher
Anbieter Wiktenauer
Umfang 210
Verlinkungen Zum Digitalisat

Sekundärliteratur zum Sachbereich Sigmund Ringeck: