Prognosticon (Magini)

Aus Fachtexte
Version vom 22. Juli 2020, 08:42 Uhr von Senfleben (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digitalisate
Eintrag im Handschriftencensus
Sachbereiche
Spezieller Themenbereich
Früheste Datierung 1631
Autor(en)
Erscheinungsort(e)
Sekundärliteratur
Werkreihe

Nur für eingeloggte User:


Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung:
Erscheinungsorte (Bearbeiter)

Unsicher:


Unsicher:

Sortierung innerhalb einer Werkreihe
Geprüft Nein

Erfasste Digitalisate:

Erfüllter Italianischer Waarsager (1631)

Vollständiger Titel Erfüllter Italianischer Waarsager/ Daß ist: Anthoni Magini von Bononien/ vor langsten Prognostice/ Prophezeytes/ nun mehr/ vom Juni an/ biß zu End dieses 1631. lauffenten Jahrs waahafft gewisses eintreffen
Codex
Format Druck, 8 S.
Autor(en) Giovanni Antonio Magini
Erscheinungsort
Datierung 1631
Sachbereiche Astronomie und Astrologie
Spezieller Themenbereich Prognosen und Prophezeiungen
Anbieter VD17
Umfang 8
Verlinkungen Zum Digitalisat

Der unverfelschte Italianische Wahrsager Das ist ein auffrichtig Prognosticon Auff das Jahr MDCXXXIII (1632)

Vollständiger Titel Der unverfelschte Italianische Wahrsager/ Das ist/ ein auffrichtig Prognosticon Auff das Jahr ... MDCXXXIII. Practirt durch den Hochgelahrten D. Antonio Magino, Professor Mathematicus der Stadt Bologna in Lombardien
Codex
Format Druck, 16 S.
Autor(en) Giovanni Antonio Magini
Erscheinungsort
Datierung 1632
Sachbereiche Astronomie und Astrologie
Spezieller Themenbereich Prognosen und Prophezeiungen
Anbieter Wolfenbütteler Digitale Bibliothek
Umfang 16
Verlinkungen Zum Digitalisat