Der wackere Stab des Herren/ oder Frisch-grünende/ und zur Straffe bereitete Ruthe/ Jeremiae cap. I. vers. 11. über die/ in Sünden und Sicherheit schlaffende Welt-Menschen: vorgestellet durch den Am 18. (28.) Decembr. dieses zu End laufenden 1680. Jahres/ mit viel größerem/ als erstmals; daher desto mehr erschrecklicherm Schwantz oder Schweiff/ hervorstrahlenden Cometen (1681)

Aus Fachtexte
Version vom 20. November 2022, 16:20 Uhr von Kromer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Der wackere Stab des Herren/ oder Frisch-grünende/ und zur Straffe bereitete Ruthe/ Jeremiae cap. I. vers. 11. über die/ in Sünden und Sicherheit schlaffende Welt-Menschen: vorgestellet durch den Am 18. (28.) Decembr. dieses zu End laufenden 1680. Jahres/ mit viel größerem/ als erstmals; daher desto mehr erschrecklicherm Schwantz oder Schweiff/ hervorstrahlenden Cometen
Übergeordnetes Werk Der wackere Stab des Herrn
Codex
Format Druck, 26 Bl., 65 S.
Autor Georg Samuel Virling
Verlag/Drucker Benjamin Hempel
Erscheinungsort Erfurt
Datierung 1681
Sachbereich Astronomie und Astrologie
Spezieller Themenbereich Kometen
Anbieter Staatsbibliothek Berlin
Format 26 Bl.
Umfang 65
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Der wackere Stab des Herrn (1681) (2)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen keine