Corpus Iuris Militaris (1693): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Digitalisat |TitelVollständig=Corpus Iuris Militaris, Das ist: Ein vollkommenes Krieges-Recht, Und Artickels-Brieffe Verschiedener Hohen Potentaten, Als: K…“)
(kein Unterschied)

Version vom 14. Februar 2020, 21:38 Uhr

Vollständiger Titel Corpus Iuris Militaris, Das ist: Ein vollkommenes Krieges-Recht, Und Artickels-Brieffe Verschiedener Hohen Potentaten, Als: Käyser- und Königlichen Majest. Churfürstl. Fürstl. Durchl. des Heil. Röm. Reichs Republ. und andern Herrschafften, welche mit Kriegs-Satzungen und Observat. aufs neue vermehret und publiciret : Insonderheit Das Churfürstl. Brandenburgische Mit des Churfürstl. Brandenb. Raths und General- Auditeur Eberhard Hoyers, weyland vormahls mit einigen Notis versehen: Nunmehr aber mit nützlichen Additionen, Erklärungen und Quaestionen, und insonderheit mit einer kurtzen Anleitung von den Kriegs-Gerichten und derselben Unterscheid ...
Übergeordnetes Werk Corpus Militare
Codex
Format Druck
Autor Schulze, Johann Friedrich; Hoyer, Eberhard
Erscheinungsort Berlin
Datierung 1693
Sachbereich Jurisprudenz, Militär und Kampfkunst
Spezieller Themenbereich
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Format
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag Völcker
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Corpus Iuris Militaris (1693)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen