Wilhelm Fabry

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Wilhelm
Nachname Fabry
Beiname
Anmerkungen
Namensvarianten Wilhelm Fabricius Hildanus
Viaf-ID 29640609
GND-Nummer
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
  • 1560 JL, Hilden: Geburt
  • 1576 JL-1580 JL, Neuss: Lehre zum Badechirurgen
  • 1580 JL-1585, Düsseldorf: Gehilfe des herzoglichen Wundarztes Cosmas Slot
  • 1585, Genf: Assistent des Chirurgen Jean Griffon
  • 1589, Hilden: Rückkehr in die Heimatsstadt
  • 1593, Köln: Übersiedlung
  • 1602-1610, Payerne: Stadtarzt
  • 1615, Bern: Stadtarzt
  • 1634, Bern: Gestorben
Beziehungen zu anderen Personen

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Kommentar (intern)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1560 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Wilhelm Fabry-VIAF-Normdatensatz, Exlink:Wilhelm Fabry-Wikipedia-Eintrag

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Werke

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für den Autor Wilhelm Fabry 7 Werk(e) erfasst:

Datierung Werk Sachbereiche Autoren Aufgenommene Digitalisate
1603 Von dem Heissen und Kalten Brandt welcher Gangraena et Sphacelus oder S Antonij und Martialis Fewr genannt wirdt Von dem Heissen und Kalten Brandt welcher Gangraena et Sphacelus oder S Antonij und Martialis Fewr genannt wirdt (1603)
1613 New Feldt Artzny Buch New Feldt Artzny Buch (1613)
1626 Lithotomia Vesicae Das ist Gründtlicher Bericht Von dem Blaterstein Lithotomia Vesicae Das ist Gründtlicher Bericht Von dem Blaterstein (1626)
1628 SchatzKämmerlein der Gesundheit SchatzKämmerlein der Gesundheit Inhaltendt Fünff und Zwantzig außerlesene nützliche Regulen und Lehrstück die Gesundheit lang zu erhalten (1628)
1652 Deß Weitberühmten Guilhelmi Fabricii Hildani Wund-Artzney Deß Weitberühmten Guilhelmi Fabricii Hildani Wund-Artzney (1652)

Deß Weitberühmten Guilhelmi Fabricii Hildani Wund-Artzney (1652) 2

1661 Kelegraphia Bericht von den Brüchen Kelegraphia Bericht von den Brüchen (1661)
1686 Neu-Verbesserte Feld-Artzney Neu-Verbesserte Feld-Artzney (1686)

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Wilhelm Fabry 8 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Medizin (8 Digitalisate)

Von dem Heissen und Kalten Brandt welcher Gangraena et Sphacelus oder S Antonij und Martialis Fewr genannt wirdt (1603)

Vollständiger Titel Von dem Heissen und Kalten Brandt, welcher Gangraena et Sphacelus, oder S. Antonij und Martialis Fewr genannt wirdt, Grundtlicher Bericht : Von solcher Schaeden Beschreibung, Ursprung, Zeichen, Unterscheidung, und endlichen Heilung : Item: Wie die verdorbene Gliedmassen abzuschneiden, Und ob solches im todten Fleisch geschehen solle: Und wie den Zufaelln, alss Ohnmacht, Feber, Geschwulst, Hitz, Schmertzen, Krampff, &c. fuerzukommen und zu wehren
Codex
Format Druck, 398 S.
Autor(en) Wilhelm Fabry
Erscheinungsort Basel
Datierung 1603
Sachbereiche Medizin
Spezieller Themenbereich
Anbieter E-rara
Umfang 398
Verlinkungen Zum Digitalisat

New Feldt Artzny Buch (1613)

Vollständiger Titel New Feldt Artzny Buch : Von Kranckheiten und schaeden, so in Kriegen den Wundartzten gemeinlich fuerfallen : Als, Heisser unnd Kalter brandt, Brauene, unmaessiges Bluten auss der Nasen, Rothe Ruhr, Geschossen wunden, und Krumme Glieder zu erweichen und zustercken sein : Jtem Ein Chirurgischer Reisskasten, Das ist, Beschreibung der Artzneyen und Jnstrumenten, damit ein Wundartzet im Krieg soll versehen sein : Jetzund Erstmals, und nutzlich an Tag geben Durch Guilhelmum Fabricium Hildanum
Codex
Format Druck
Autor(en) Wilhelm Fabry
Erscheinungsort Basel
Datierung 1613
Sachbereiche Medizin
Spezieller Themenbereich
Anbieter E-rara
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Lithotomia Vesicae Das ist Gründtlicher Bericht Von dem Blaterstein (1626)

Vollständiger Titel Lithotomia Vesicae, Das ist: Gründtlicher Bericht Von dem Blaterstein
Codex
Format Druck, 380 S.
Autor(en) Wilhelm Fabry
Erscheinungsort Basel
Datierung 1626
Sachbereiche Medizin
Spezieller Themenbereich
Anbieter Wolfenbütteler Digitale Bibliothek
Umfang 380
Verlinkungen Zum Digitalisat

SchatzKämmerlein der Gesundheit Inhaltendt Fünff und Zwantzig außerlesene nützliche Regulen und Lehrstück die Gesundheit lang zu erhalten (1628)

Vollständiger Titel SchatzKämmerlein der Gesundheit : Inhaltendt Fünff und Zwantzig außerlesene nützliche Regulen und Lehrstück/ die Gesundheit lang zu erhalten / Durch ... Johannem Posthium ... zusamen bracht/ und ... an Tag geben/ Nun aber ... in dieses HandBüchlein gebracht/ und an Tag geben: Durch Guilhelmum Fabricium Hildanum ...
Codex
Format Druck, 142 S.
Autor(en) Wilhelm Fabry
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1628
Sachbereiche Medizin
Spezieller Themenbereich
Anbieter Wolfenbütteler Digitale Bibliothek
Umfang 142
Verlinkungen Zum Digitalisat

Deß Weitberühmten Guilhelmi Fabricii Hildani Wund-Artzney (1652) 2

Vollständiger Titel Deß Weitberühmten Guilhelmi Fabricii, Hildani ... Wund-Artzney, Gantzes Werck, und aller Bücher, so viel deren vorhanden : Welche theils vor diesem getruckt, theils anjetzo erst an das Tagliecht kommen
Codex
Format Druck
Autor(en) Wilhelm Fabry
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1652
Sachbereiche Medizin
Spezieller Themenbereich
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Deß Weitberühmten Guilhelmi Fabricii Hildani Wund-Artzney (1652)

Vollständiger Titel Deß Weitberühmten Guilhelmi Fabricii Hildani ... Wund-Artzney
Codex
Format Druck, 1.338 S.
Autor(en) Wilhelm Fabry
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1652
Sachbereiche Medizin
Spezieller Themenbereich
Anbieter Heinrich Heine Universität Düsseldorf
Umfang 1.338
Verlinkungen Zum Digitalisat

Kelegraphia Bericht von den Brüchen (1661)

Vollständiger Titel Kelegraphia. Das ist: Außführlicher Bericht/ oder beschreibung von den Brüchen/ zu sampt deroselben medicinischer und chyrurgischer Heilung. ... Neben ... Bericht von der Bräune/ oder Halßgeschwulst/ so sonsten Angina genannt wird.
Codex
Format Druck
Autor(en) Malachias Geiger, Wilhelm Fabry
Erscheinungsort Stuttgart
Datierung 1661
Sachbereiche Medizin
Spezieller Themenbereich
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Neu-Verbesserte Feld-Artzney (1686)

Vollständiger Titel
Codex
Format Druck, 728 S.
Autor(en) Wilhelm Fabry
Erscheinungsort Basel
Datierung 1686
Sachbereiche Medizin
Spezieller Themenbereich
Anbieter Wolfenbütteler Digitale Bibliothek
Umfang 728
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Wilhelm Fabry in der Fachtexte-Datenbank erfasst.