Walter Raleigh

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Walter
Nachname Raleigh
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 107533796
GND-Nummer
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
  • 1552 JL, Devon: Geburt
  • 1574 JL-1578 JL: Kaperfahrten in Westindien
  • 1581 JL-1592, London: Berater für Elisabeth I.
  • Versuche zur Gründung von Kolonien in Nordamerika
  • 1595, Venezuela, Kolumbien: Expedition zur Suche nach El Dorado
  • 1603-1616, London: Inhaftierung im Londoner Tower
  • 1616-1618, Brasilien, Venezuela: Expedition zur Suche nach Gold in Guyana
  • 29 Oktober 1618, London: Gestorben (Hinrichtung)
Beziehungen zu anderen Personen

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1552 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Walter Raleigh-Viaf, Exlink:Walter Raleigh-Wikipedia

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Walter Raleigh 2 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Geographie (2 Digitalisate)

Americae Achter Theil (1599)

Vollständiger Titel Achter Theil Americae, in welchem Erstlich beschrieben wirt das Mächtige vnd Goldtreiche Königreich Guiana
Codex
Format Druck, Übersetzung aus dem Spanischen von Cassiodoro de Reina, 154 S.
Autor(en) Walter Raleigh, Francis Pretty, Francis Drake, Cassiodoro de Reina
Erscheinungsort
Datierung 1599
Sachbereiche Geographie
Spezieller Themenbereich Außereuropäische Regionen und ihre Sprachen, Reisen nach Amerika
Anbieter Universitätsbibliothek Heidelberg
Umfang 154
Verlinkungen Zum Digitalisat

Fünffte Beschreibung Deß Goldreichen Königreichs Guianae (1612) (2)

Vollständiger Titel Die fünffte Kurtze Wunderbare Beschreibung, Dess Goldreichen Königreichs Guianae in America Oder Newen Welt, Vnter Der Linea Aequinoctiali Gelegen: So Neulich Anno 1594. 1595. Vnd 1596. Von Dem Wolgebornen Herrn, Herrn Walthero Ralegh Einem Englischen Ritter, Besucht Worden: Erstlich Ausz Befehl Seiner Gnaden in Zweyen Büchlein Beschrieben, Darausz Jodocus Hondius, Eine Schöne Landt Tafel, MIT Einer Niderländischen Erklärung Gemacht. Jetzt Aber Ins Hochteutsch Gebracht, Vnd Ausz Vnterschiedlichen Authoribus Erkläret
Codex
Format Druck, Vierte Auflage, 20 S.
Autor(en) Walter Raleigh, Levinus Hulsius
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1612
Sachbereiche Geographie
Spezieller Themenbereich Außereuropäische Regionen und ihre Sprachen, Reisen nach Amerika
Anbieter University of Virginia Library
Umfang 20
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Walter Raleigh in der Fachtexte-Datenbank erfasst.