Simeon Partliz

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Simeon
Nachname Partliz
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 198860753
Weiterführende Links CERL-Normdatensatz
VIAF-Normdatensatz
Lebensstationen
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden
Keine Viaf-Daten gefunden
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt)
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Simeon Partliz-CERL-Normdatensatz, Exlink:Simeon Partliz-VIAF-Normdatensatz

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Simeon Partliz 2 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Astronomie und Astrologie (2 Digitalisate)

SternWarnung Von sehr grossen schrecklichen Veränderungen (1631)

Vollständiger Titel Eine newe, jedermänniglichen sehr nutzliche SternWarnung, Von sehr grossen schrecklichen Veränderungen
Codex
Format Druck, 15 S.
Autor(en) Simeon Partliz
Erscheinungsort
Datierung 1631
Sachbereiche Astronomie und Astrologie
Spezieller Themenbereich Prognosen und Prophezeiungen, Texte mit astrologisch-alchemistischen Symbolen
Anbieter Universitätsbibliothek Augsburg
Umfang 15
Verlinkungen Zum Digitalisat

Eine newe jedermänniglichen sehr nützliche SternWarnung (1631)

Vollständiger Titel Eine newe/ jedermänniglichen sehr nützliche SternWarnung/ Von sehr grossen schrecklichen Verenderungen/ so auff die grosse Zusammenkunfften der beyden höchsten Planeten Saturni und Iovis in dem fewrigen Triangel von Anfang der Welt/ biß auffs 1631. Jahr her erfolget/ und was noch künfftig biß 32. 33. 34. und 35. Jahren/ Gutes oder Böses ... zu vermuthen
Codex
Format Druck
Autor(en) Simeon Partliz
Erscheinungsort Amsterdam
Datierung 1631
Sachbereiche Astronomie und Astrologie
Spezieller Themenbereich Prognosen und Prophezeiungen
Anbieter DB Universität Erfurt/Gotha
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Simeon Partliz in der Fachtexte-Datenbank erfasst.