Postulatum aequitatis plenissimum, das ist ein billiches und rechtmässiges Begehren, die expolitionem famae Faulhaberianae betreffend (1619)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Postulatum aequitatis plenissimum, das ist ein billiches und rechtmässiges Begehren, die expolitionem famae Faulhaberianae betreffend
Übergeordnetes Werk Postulatum aequitatis plenissimum das ist ein billiches und rechtmässiges Begehren die expolitionem famae Faulhaberianae betreffend
Codex
Format Druck, 28 S.
Autor Simpert Wehe Isaias sub cruce
Erscheinungsort Unsicher: Ulm
Datierung 1619
Sachbereich Mathematik
Spezieller Themenbereich
Anbieter Universitätsbibliothek Augsburg
Format
Umfang 28
Verlinkungen Zum Digitalisat

Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Ja
Kommentar 1619
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Postulatum aequitatis plenissimum (1619)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen