Philipp Eberhard

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Philipp
Nachname Eberhard
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 55002833
GND-Nummer
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Lebensstationen
  • 1478 JL, Valenciennes: Statthalter
  • 1479 JL, Valenciennes: Führung der Valencienner Besatzung in der Schlacht bei Valenciennes
  • 1481 JL, Venloo: Teilnahme und Auszeichnung bei der Schlacht von Venloo
  • 1483 JL, Lüttich: Belagerung und Besetzung Lüttichs
  • 1527 JL: Gestorben (Ort nicht belegt)
Beziehungen zu anderen Personen

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1478 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Philipp Eberhard-VIAF-Normdatensatz

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Philipp Eberhard 3 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Mathematik (3 Digitalisate), Technik und Verwandtes (3 Digitalisate), Militär und Kampfkunst (1 Digitalisat)

Bericht von dem Neüwen Geometrischen Instrument (Band 1) (1604)

Vollständiger Titel Der Erste Tractat, Kurtzer und Gründtlicher Bericht von dem Neüwen Geometrischen Instrument oder Triangel, alle höche, weyte, Lenge und tieffe, leychtlich und ohne rechnung abzumessen (Band 1)
Codex
Format Druck, 46 S.
Autor(en) Leonhard Zubler, Philipp Eberhard
Erscheinungsort Basel
Datierung 1604
Sachbereiche Mathematik, Technik und Verwandtes
Spezieller Themenbereich Uhren und Messinstrumente, Geometrie und Perspektive
Anbieter SLUB Dresden
Umfang 46
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bericht von dem Neüwen Geometrischen Instrument oder Triangel (Band 1) (1604 (erschienen 1605))

Vollständiger Titel Der ... Tractat Kurtzer und Gründtlicher Bericht von dem Neüwen Geometrischen Instrument oder Triangel

... alle höche, weyte, Lenge und tieffe, leychtlich und ohne rechnung abzumessen, allen Fäldobersten, Büchsenmeisteren, auch Bawmeisteren, und anderen kunst liebenden zu gutem beschriben und an Tag geben, alles mit Kupfferstucken gezierdt

Codex
Format Druck, 68 S.
Autor(en) Philipp Eberhard, Leonhard Zubler
Erscheinungsort Basel
Datierung Ausgabe von 1604 (erschienen 1605)
Sachbereiche Mathematik, Technik und Verwandtes
Spezieller Themenbereich Uhren und Messinstrumente, Geometrie und Perspektive
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang 68
Verlinkungen Zum Digitalisat

Erklehrung dreyer fürnemmer matematischen Kunststucken zu den Sonnenuhren (1616)

Vollständiger Titel Einfalte und grundtliche Erklehrung dreyer fürnemmer matematischen Kunststucken, zu den Sonnenuhren, Visier- und Feldmessungen gehörig:auf besondere Kriegs Jnstrument, als Regimentstäb, Musquettengabeln und dergleichen aufgetragen und zugerichtet
Codex
Format Druck, 18 S.
Autor(en) Philipp Eberhard
Erscheinungsort Zürich
Datierung 1616
Sachbereiche Technik und Verwandtes, Militär und Kampfkunst, Mathematik
Spezieller Themenbereich Uhren und Messinstrumente
Anbieter E-rara
Umfang 18
Verlinkungen Zum Digitalisat