Petrus Sylvius

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Petrus
Nachname Sylvius
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 74200112
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
  • 1470 JL, Forst (Lausitz): Geburt (Zeitraum nicht exakt belegt)
  • 1491 JL, Leipzig: Beginn des Studiums
  • 1501 JL, Leipzig: Baccalaureus
  • 1508 JL, Leipzig: Magisterwürde und Eintritt in den Domenikanerorden
  • 1509 JL, Leipzig: Priesterweihe
  • 1514 JL, Rom: Säkularisierung mit Genehmigung Papst Leo's X.
  • 1524 JL, Wünschendorf/Elster: Prediger
  • 1524 JL, Weida: Pfarrer (bis zu seiner Vertreibung durch die Lutheraner)
  • 1525 JL, Lohma: Pfarrer (bis zu seiner abermaligen Vertreibung)
  • 1528 JL, Rochlitz: Erhalt einer Kaplanei
  • 1547 JL: Gestorben (Ort nicht belegt, Zeitraum nicht exakt belegt)
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1470 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Petrus Sylvius - VIAF-Normdatensatz, Exlink:Petrus Sylvius-Wikipedia

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Petrus Sylvius 2 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Theologie (2 Digitalisate)

Erklerung der zwolff artickeln des eynigen waren Christlichen glawbens (1528)

Vollständiger Titel Erklerung der zwolff artickeln, des eynigen waren Christlichen glawbens ...
Codex
Format Druck, 32 S.
Autor(en) Petrus Sylvius
Erscheinungsort Leipzig
Datierung 1528 JL
Sachbereiche Theologie
Spezieller Themenbereich Katechismus
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang 32
Verlinkungen Zum Digitalisat

Summa und Schutz der waren evangelischen Lere und der gantzen Göttlichen Schrifft (1529)

Vollständiger Titel Summa und Schutz der waren evangelischen Lere und der gantzen Göttlichen Schrifft : auffs newe gedrückt, gemehrt und gebessert genant. Marti. Luth. Ecclesia. Aller Öbirckeit und gemeyner Christenheit zu wegern allen Yrhtumb gar nutzlich zu betrachten. Mit Erleuterung der zween nachfolgenden Gesengen, nemlich Invicti Martini laudes intonant Christiani und Perfidi Lutheris fraudes exhorrent Christiani
Codex
Format Druck
Autor(en) Petrus Sylvius
Erscheinungsort Leipzig
Datierung 1529 JL
Sachbereiche Theologie
Spezieller Themenbereich Katechismus
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Petrus Sylvius in der Fachtexte-Datenbank erfasst.