Peinlich Halßgericht. Des Aller-durchleuchtigsten Großmächtig-sten, vnüberwindlichsten Keyser Carols des Fünfften, vnd des Heyligen Römischen Reichs Peinlich Gerichts Ordnung, auff den Reichßtägen zu Augspurg vnd Regenspurg, in jaren dreissig, vnd zwey vnd dreissig gehalten, auff-gericht vnd beschlossen. (1581)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Peinlich Halßgericht. Des Aller-durchleuchtigsten Großmächtig-sten, vnüberwindlichsten Keyser Carols des Fünfften, vnd des Heyligen Römischen Reichs Peinlich Gerichts Ordnung, auff den Reichßtägen zu Augspurg vnd Regenspurg, in jaren dreissig, vnd zwey vnd dreissig gehalten, auff-gericht vnd beschlossen.
Übergeordnetes Werk Peinlich Halßgericht
Codex
Format Druck, 70 S.
Autor Karl Kaiser des römisch-deutschen Reichs
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1581
Sachbereich Jurisprudenz
Spezieller Themenbereich
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Format
Umfang 70
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag Basse
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Peinlich Halßgericht (1581)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen