Ophthalmodouleia. Das ist, Augendienst. Newer vnd wolgegründter Bericht von Vrsachen vnd Erkentnüss aller Gebrechen, Schäden vnd Mängel der Augen vnd des Gesichtes, wie man solchen anfenglich mit gebürlichen Mitteln begegenen, vorkommen vnd wehren, auch wie man alla solche Gebresten künstlich durch Artzney, Instrument vnd Handgrieffe curiren, wircken vnd vertreiben sol. Mit schönen, herrlichen, contrafectischen Figuren der Anatomiæ beyde des Heubtes vnd der Augen, so wol derselbigen vornembsten Schäden vnd Gebrechen, desgleichen aller Instrument vnd Gefesse, so zu solcher Augen Cur gehörig vnd dienstlich. Desgleichen von künstlichen Præparationen, Purgationen, Calcinationen, Distillationen vieler gebruchlicher Materialium, zur Augenartzney nötig vnd nützlich. Sambt einem kurtzen Auszuge etlicher Zeugnüssen derer Personen, welchen durch Gottes Hülffe vnd solche Mittel an Augen vnd Gesicht Schäden geholffen worden, nechst nach der Vorrede zu befinden. Zu Ende diss Buchs mit einem wolgeordneten Register, so auff alle sechzehen Teile vnd derselbigen Capitel des gantzen Buchs gerichtet. Allen benötigten Ertzten, trewhertzigen Hausvätern, vnd sonderlichen denen Menschen, die mit Gebrechen, Schäden vnd Mängeln der Augen vnd des Gesichtes behafft vnd beladen sein, oder sich dessen zu besorgen vnd zu befahren haben (1583)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Ophthalmodouleia. Das ist, Augendienst. Newer vnd wolgegründter Bericht von Vrsachen vnd Erkentnüss aller Gebrechen, Schäden vnd Mängel der Augen vnd des Gesichtes, wie man solchen anfenglich mit gebürlichen Mitteln begegenen, vorkommen vnd wehren, auch wie man alla solche Gebresten künstlich durch Artzney, Instrument vnd Handgrieffe curiren, wircken vnd vertreiben sol. Mit schönen, herrlichen, contrafectischen Figuren der Anatomiæ beyde des Heubtes vnd der Augen, so wol derselbigen vornembsten Schäden vnd Gebrechen, desgleichen aller Instrument vnd Gefesse, so zu solcher Augen Cur gehörig vnd dienstlich. Desgleichen von künstlichen Præparationen, Purgationen, Calcinationen, Distillationen vieler gebruchlicher Materialium, zur Augenartzney nötig vnd nützlich. Sambt einem kurtzen Auszuge etlicher Zeugnüssen derer Personen, welchen durch Gottes Hülffe vnd solche Mittel an Augen vnd Gesicht Schäden geholffen worden, nechst nach der Vorrede zu befinden. Zu Ende diss Buchs mit einem wolgeordneten Register, so auff alle sechzehen Teile vnd derselbigen Capitel des gantzen Buchs gerichtet. Allen benötigten Ertzten, trewhertzigen Hausvätern, vnd sonderlichen denen Menschen, die mit Gebrechen, Schäden vnd Mängeln der Augen vnd des Gesichtes behafft vnd beladen sein, oder sich dessen zu besorgen vnd zu befahren haben
Übergeordnetes Werk Opthalmoduleia Das ist Augendienst
Codex
Format Druck, 274 S.
Autor Georg Bartisch
Erscheinungsort Dresden
Datierung 1583
Sachbereich Medizin
Spezieller Themenbereich
Anbieter Alvin Portal
Format
Umfang 274
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Ja
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag Stöckel
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Opthalmoduleia Das ist Augendienst (1583) (3)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen