Michael Lang

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Michael
Nachname Lang
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 33061564
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Lebensstationen
  • 1664, Etzelwang: Geburt
  • 1682-1687, Altdorf: Studium der Philologie, Philosophie, Medizin, Naturwissenschaften und Theologie
  • 1687, Altdorf: Magisterwürde und Poetenkranz
  • 1688, Jena: Übersiedlung und Adjunkt der philosophischen Facultät
  • 1692-1697, Vohenstrauß: Pfarrer
  • 1694, Halle: Licentiat der Theologie
  • 1697, Altdorf: Doktor der Theologie und Professor für Theologie
  • 1699, Altdorf: Prediger
  • 1709, Altdorf: Dimission von Professur und Predigtamt (aufgrund eines religiösen Disputs)
  • 1709, Prenzlau: Erster Pastor und Inspektor
  • 1731, Prenzlau: Gestorben
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1664
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Michael Lang-VIAF-Normdatensatz

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Michael Lang 1 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Theologie (1 Digitalisat)

Seelen-Weyd Das ist Betrachtungen Für ein Andächtige Poemenophila (1687)

Vollständiger Titel Jährliche Seelen-Weyd Das ist: Betrachtungen Für ein Andächtige Poemenophila, Und Jede Gottliebende Seel, insonderheit aber für anfangende geistliche Ordens-Persohnen
Codex
Format Druck, 572 S.
Autor(en) Michael Lang
Erscheinungsort Konstanz
Datierung 1687
Sachbereiche Theologie
Spezieller Themenbereich
Anbieter Universitätsbibliothek Augsburg
Umfang 572
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Michael Lang in der Fachtexte-Datenbank erfasst.