Martin Cromer

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Martin
Nachname Cromer
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 44288262
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia
Lebensstationen
  • 1512 JL, Beitsch: Geburt (Datum nicht exakt belegt)
  • 1533 JL, Krakau: Arbeit in der polnischen Reichskanzlei
  • 1537 JL, Padua, Bologna: Als Domherr von Pultusk studierte er seit 1537 die Rechte
  • 1552 JL, Frauenburg: Domkantor
  • 1558 JL-1564 JL, Wien: Polnischer Gesandter am Hofe Kaiser Ferdinands I.
  • 1579 JL: Bischof des Bistums Ermland
  • 1589, Heilsberg (Ostpreußen): Gestorben
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1512 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Martin Cromer-Viaf, Exlink:Martin Cromer-Wikipedia

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Martin Cromer 3 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Geographie (2 Digitalisate), Theologie (1 Digitalisat)

Von baiden der Falschen vermainten auch warhafften Religion Christi jetzschwebender zeiten (1560)

Vollständiger Titel Von baiden, der Falschen, vermainten: auch warhafften Religion Christi jetzschwebender zeiten. Zwey Christenliche, gelerte, unnd sehr nutzliche Gespräch ...
Codex
Format Druck
Autor(en) Martin Cromer, Johann Baptist Fickler
Erscheinungsort Dillingen a. d. Donau
Datierung 1560 JL
Sachbereiche Theologie
Spezieller Themenbereich
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Mitnächtischer Völckeren Historien (1562)

Vollständiger Titel Mitnächtischer Völckeren Historien: In welcher viler Nationen, als nammlich der Polendern Slauen Pomeren Reüssen Moscouiten Preüssen Vngaren ... Vrsprung, mancherley gebreüche, nammhaffte Historien, Regiment vnnd Ritterliche taathen, biß auff dise vnsere zeyt, auff das kürtzeste, waarhafftig vnnd ordenlichen, in dreysig Bücheren, begriffen
Codex
Format Druck
Autor(en) Martin Cromer, Heinrich Pantaleon
Erscheinungsort Basel
Datierung 1562 JL
Sachbereiche Geographie
Spezieller Themenbereich Nord- und Osteuropa und dortige Sprachen
Anbieter DSpace at University of Tartu
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Mitnächtischer Völckeren Historien (1562) (2)

Vollständiger Titel Mitnächtischer Völckeren Historien
Codex
Format Druck
Autor(en) Heinrich Pantaleon, Martin Cromer
Erscheinungsort Basel
Datierung 1562 JL
Sachbereiche Geographie
Spezieller Themenbereich Nord- und Osteuropa und dortige Sprachen
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Martin Cromer in der Fachtexte-Datenbank erfasst.