Johannes Thomas Freig

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Johannes Thomas
Nachname Freig
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 41974320
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
  • 1543 JL, Freiburg: Geburt
  • 1554 JL, Freiburg: Beginn des Studiums
  • 1557 JL, Freiburg: Baccalaureus
  • 1559 JL, Freiburg: Magisterwürde
  • 1564 JL, Freiburg: Professur für lateinische Grammatik
  • 1567 JL, Basel: Lehrer für Rhetorik
  • 1568 JL, Basel: Juristisches Doktorat
  • 1570 JL, Freiburg: Rückkehr nach Freiburg und außerordentlicher Professor für Dialektik und Politik
  • 1571 JL, Freiburg: Professur für Ethik
  • 1573 JL, Freiburg: Professur des Organon
  • 1575 JL, Freiburg: Entzug der Professur
  • 1576 JL, Basel: Umzug nach Basel und Tätigkeit als Korrektor
  • 1576 JL, Altdorf: Rector des Gymnasiums zu Altdorf
  • 1582 JL, Basel: Entlassung und Rückkehr nach Basel
  • 1583, Basel: Gestorben
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:


Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1543 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Johannes Thomas Freig-VIAF-Normdatensatz, Exlink:Johannes Thomas Freig-Wikipedia

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Johannes Thomas Freig 2 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Jurisprudenz (2 Digitalisate)

Practick so im Rechten gebreüchlich vnnd üblich nach den Lateinischen Partitionibus iuris (Teil 1) (1574)

Vollständiger Titel Auß welchen der erst in sich begreifft Die Practick, so im Rechten gebreüchlich vnnd üblich ... vnd nach den Lateinischen Partitionibus iuris ... Angeordnet (Teil 1)
Codex
Format Druck, 577 S.
Autor(en) Johannes Thomas Freig, Ulrich Zasius
Erscheinungsort Basel
Datierung 1574 JL
Sachbereiche Jurisprudenz
Spezieller Themenbereich
Anbieter Universitätsbibliothek Heidelberg
Umfang 577
Verlinkungen Zum Digitalisat

Teutsche Consilia vnnd Rhatschläg des Vlrici Zasij (Teil 2) (1574)

Vollständiger Titel Der Ander Theil Halt inn sich etliche fürtreffliche Teutsche Consilia vnnd Rhatschläg des ... Vlrici Zasij ... (Teil 2)
Codex
Format Druck, 149 S.
Autor(en) Johannes Thomas Freig, Ulrich Zasius
Erscheinungsort Basel
Datierung 1574 JL
Sachbereiche Jurisprudenz
Spezieller Themenbereich
Anbieter Universitätsbibliothek Heidelberg
Umfang 149
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Johannes Thomas Freig in der Fachtexte-Datenbank erfasst.