Johannes Stumpf

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Johannes
Nachname Stumpf
Beiname
Namensvarianten Hans Stumpf, Johann Stumpf, Johannes Stumpf aus Bruchsal, Johan Stumpfen, Johann Stumpff, Johannes Stumpff, Johann Stumpffen, Johansen Stumpffen, Joannes Stumpfius, Johannes Stumphius
Viaf-ID 32792334
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Lebensstationen
  • 1500 JL, Bruchsal: Geburt
  • 1517 JL-1520 JL, Heidelberg: Studium an der Hochschule Heidelberg
  • 1520 JL, Speyer: Eintritt in den Dienst des bischöflichen Notars
  • Aufnahme in den Johanniterorden (Zeitpunkt nicht exakt belegt, Ort nicht belegt)
  • Basel: Priesterweihe (Zeitpunkt nicht exakt belegt)
  • 1522 JL, Bubikon: Prior im Ordenshaus Bubikon und Übernahme des Pfarramts der Kirchengemeinde Bubikon
  • Anschluss an die Reformation (Zeitpunkt nicht exakt belegt, Ort nicht belegt)
  • 1532 JL: Dekan des Kapitels Ober-Wetzikon (gleichzeitig zum Pfarramt in Bubikon)
  • 1543 JL, Stammheim: Berufung zum Pfarramt in Stammheim
  • 1547 JL: Verwaltung des Kapitels Stein (gleichzeitig zum Pfarramt in Stammheim) (Stammheim gehörte zum Kapitel Stein)
  • 1548 JL: Erhalt des Bürgerrechts der Stadt Zürich
  • 1561 JL, Zürich: Abgabe aller Ämter und Niederlassen in Zürich
  • 1577 JL, Zürich: Gestorben (Zeitpunkt nicht exakt belegt)
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:


Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1500 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Johannes Stumpf-VIAF-Normdatensatz

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Johannes Stumpf 1 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Geographie (1 Digitalisat)

Gemeiner Loblicher Eydgnoschaft Stetten Landen und Völckern Chronicwirdiger thaaten beschreibung (1586)

Vollständiger Titel Gemeiner Loblicher Eydgnoschaft Stetten, Landen und Völckern Chronicwirdiger thaaten beschreibung : Hierinn wirt auch die gelegenheit der gantzen Europe, Item ein kurtzuergriffne Chronica Germanie oder Teutschlands, insonders aber ein fleyssige history und ordenliche beschreybung Galliae oder Franckreychs fürgestellt, darauff denn obgedachte der Eydgnoschafft beschreybung volget..
Codex
Format Druck
Autor(en) Johannes Stumpf, Johann Rudolf Stumpf
Erscheinungsort Zürich
Datierung 1586
Sachbereiche Geographie
Spezieller Themenbereich Frankreich und französische Sprache
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Johannes Stumpf in der Fachtexte-Datenbank erfasst.