Johannes Bugenhagen

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Johannes
Nachname Bugenhagen
Beiname
Namensvarianten Pomeranus, Dr. Pommer, Doktor Pommer, Johann Bugenhagen, Johann Buchenhagen, Johannes Bug., Johannes Bugen., Johannes Bugenha., Johann Bugenhag., Johannes Bugenhag., Iohannes BUgenhagen, Joannes Bugenhagen, Johan Bugenhagen, Hohannes d.Ä. Bugenhagen, Johannes Bugenhagen der Ältere, Ioannes Pomeranus Bugenhagius, Joannes Bugenhagius, Johannes Bugenhagius, Johannes Bugenn., Johannes Buggenhagen, Johannes Pamer., Johannes Peuegnhagn, Jann Pomer, Johannes Pomer, Johannes Pomer., Ioannes Pomeranus Bugenhagius, Johannes Pomeranus, Hans Pommer, Iohannes Pommer, Johannes Pommer, Johannes Puegnhagn, Johann Pugenhagen, Johannes Puggenhagen, Johann Pügnhagen, Johannes Bugenhagen der Älthere
Viaf-ID 4940054
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Lebensstationen
  • 1485 JL, Wollin: Geburt
  • 1502 JL-1504 JL, Greifswald: Studium (Zeitraum nicht exakt belegt)
  • 1504 JL, Treptow an der Rega: Rektor der Stadtschule (Zeitpunkt nicht exakt belegt)
  • 1505 JL, Treptow an der Rega: Kirchlicher Notar
  • 1509 JL, Treptow an der Rega: Priesterweihe und Stellung des Vikars im Kanonikerkolleg Sankt Marien
  • 1517 JL, Pommern: Lektor an der Klosterschule Belbuck
  • 1521 JL, Wittenberg: Immatrikulation
  • 1523 JL, Wittenberg: Stadtpfarrer
  • 1528 JL: Verfassen der Kirchenordnung für die Stadt Braunschweig
  • 1529 JL: Verfassen der Kirchenordnung für die Stadt Hamburg
  • 1531 JL: Verfassen der Kirchenordnung für die Stadt Lübeck
  • 1532 JL, Wittenberg: Obersuperattendent
  • 1533 JL, Wittenberg: Doktortitel (Theologie)
  • 1534 JL: Verfassen der Kirchenordnung für Pommern
  • 1534 JL-1535 JL, Pommern: Durchführung der Reformation in Pommern als Visitator im Anschluss an den Treptower Landtag
  • 1535 JL, Wittenberg: Ordentliches Mitglied der theologischen Fakultät
  • 1535 JL-1539 JL, Kopenhagen: Durchführung der Reformation in Dänemark
  • 1537 JL: Verfassen der Kirchenordnung für Dänemark
  • 1542 JL: Verfassen der Kirchenordnung für Schleswig-Holstein
  • 1543 JL: Verfassen der Kirchenordnung für Braunschweig-Wolfenbüttel
  • 1544 JL: Verfassen der Kirchenordnung für die Stadt Hildesheim
  • 1558 JL, Wittenberg: Gestorben
Beziehungen zu anderen Autoren


Nur für eingeloggte User:


Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1485 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Johannes Bugenhagen-VIAF-Normdatensatz

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Johannes Bugenhagen 1 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Theologie (1 Digitalisat)

Von der Euangelischen Meß was die Meß sey wie vnd durch wen vnd warumb sy auffgesetzt sey (1524)

Vollständiger Titel Von der Euangelische(n) Meß : was die Meß sey, wie vnd durch wen, vnd waru(m)b sy auffgesetzt sey ; Auch wie man Meß soll hören, vnd das hochwirdig Sacrament empfahen, vnd warumb mann es empfachet ...
Codex
Format Druck, 24 S.
Autor(en) Johannes Bugenhagen, Caspar Kantz
Erscheinungsort Augsburg
Datierung 1524 JL
Sachbereiche Theologie
Spezieller Themenbereich
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang 24
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Johannes Bugenhagen in der Fachtexte-Datenbank erfasst.