Halßgerichtsordnung, Das ist, ein Außzug und anzaigung etlicher Malefitzhandlungen, von Peen und Straff derselben (1614)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Halßgerichtsordnung, Das ist, ein Außzug und anzaigung etlicher Malefitzhandlungen, von Peen und Straff derselben
Übergeordnetes Werk Des allerdurchleuchtigsten groszmechtigsten vnüberwindlichsten Keyser Karls des Fünfften vnd des Heyligen Römischen Reichs peinlich Gerichts ordnung
Codex
Format Druck
Autor Karl Kaiser des römisch-deutschen Reichs
Erscheinungsort Ingolstadt
Datierung 1614
Sachbereich Jurisprudenz
Spezieller Themenbereich
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Format
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar 1614
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Halßgerichtsordnung Das ist ein Außzug und anzaigung etlicher Malefitzhandlungen von Peen und Straff derselben (1614) - Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen