Examen Der Recepten vnd Medicamenten, so etliche Politische Medici vor die Böhmische Kranckheit oder Fieber geordnet : Cum cura admodum necessaria Papatus: Nothwendige Artztung/ der zuvorhin vorlengst An- unnd Auffgestochenen Pestilentzischen Gifft- und Blut trieffenden Blatter und Eyterbeulen deß Verfluchten Antichristischen Bapstthumbs. Unnd jetzo newlich darauß geursachten und entsprungenen schädlichen Mania und Hirn wütenden Unsinnigkeit ... (1620)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Examen Der Recepten vnd Medicamenten, so etliche Politische Medici vor die Böhmische Kranckheit oder Fieber geordnet : Cum cura admodum necessaria Papatus: Nothwendige Artztung/ der zuvorhin vorlengst An- unnd Auffgestochenen Pestilentzischen Gifft- und Blut trieffenden Blatter und Eyterbeulen deß Verfluchten Antichristischen Bapstthumbs. Unnd jetzo newlich darauß geursachten und entsprungenen schädlichen Mania und Hirn wütenden Unsinnigkeit ...
Übergeordnetes Werk Examen Der Recepten vnd Medicamenten so etliche Politische Medici vor die Böhmische Kranckheit oder Fieber geordnet
Codex
Format Druck, 274 S.
Autor Beatus Modestinus Seuberlich
Erscheinungsort
Datierung 1620
Sachbereich Medizin
Spezieller Themenbereich Pest
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Format
Umfang 274
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar
Unsicherheit Laut OPAC München (mit Bezug auf Dünnhaupt) ist "B. M. Seuberlich" ein Pseudonym, aber Caspar Schoppe sei nicht der Verfasser. (IS)
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Examen Der Recepten vnd Medicamenten (1620) 2-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen