Eitelhans Langenmantel

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Eitelhans
Nachname Langenmantel
Beiname
Namensvarianten E. H. L., Eitel Hans Langenmantel, Eytelhans Langenmantel
Viaf-ID 69745793
Weiterführende Links
Lebensstationen
  • 1525 JL, Augsburg: Rückkehr nach Augsburg
  • 1527 JL, Augsburg: Zwei Verhaftungen mit jeweils Freilassung gegen Urfehde und Ausweisung aus der Stadt nach der zweiten Verhaftung
  • 1528 JL, Weißenhorn: Gestorben (Hinrichtung durch den Schwäbischen Bund)
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:


Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1525 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter)

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Eitelhans Langenmantel 1 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Theologie (1 Digitalisat)

Diss ist ain anzayg ainem meynem etwann vertrawten gesellen über seyne hartte widerpart das Sacrament und anders betreffend (1526)

Vollständiger Titel Diss ist ain anzayg: ainem meynem etwann vertrawten gesellen, über seyne hartte widerpart, das Sacrament und anders betreffend
Codex
Format Druck, 10 S.
Autor(en) Eitelhans Langenmantel
Erscheinungsort Augsburg
Datierung 1526 JL
Sachbereiche Theologie
Spezieller Themenbereich
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang 10
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Eitelhans Langenmantel in der Fachtexte-Datenbank erfasst.